Schenkt Bäume!

Sind Sie...

...besorgt über die fortschreitende Zerstörung der tropischen Regenwälder?

...auf der Suche nach einem originellen Geschenk?


Dann verschenken Sie doch einmal ein paar Bäume!

Unterstützen Sie Projekte von Pro REGENWALD zum Schutz von Wäldern und bereiten Sie mit dem Anteilschein, den Sie als Dankeschön erhalten und weiterschenken, dreifache Freude: dem Beschenkten, unseren Projektpartnern und den zukünftigen Generationen.

Mit nur 40,- DM können wir z.B. auf entwaldeten Gebieten in Südamerika 100 Bäume pflanzen oder in Sarawak, Malaysien einen Koordinator im Landvermessungsprojekt einen Tag finanzieren! Sie tragen damit bei zum Erhalt eines der wertvollsten Ökosysteme unserer Erde.


   Was unterstützen Sie mit dem Kauf
   eines Anteilscheins?


Sie können selbst auswählen, für welches von drei ausgewählten Projekten Ihr Geld verwendet wird.
Die Projekte werden von Pro REGENWALD betreut, einem Verein, der sich seit über 11 Jahren erfolgreich für den Erhalt der tropischen Wälder und die Rechte der dort lebenden Menschen einsetzt. Im Laufe dieser Zeit hat Pro REGENWALD Kontakte zu zuverlässigen Partnerorganisationen in den Tropen geknüpft, um dadurch vor Ort der Regenwald-Zerstörung entgegen zu treten.


Für folgende Projekte kann ein Anteilschein erworben werden:

Projekt A
Wiederaufforstung in Costa Rica und Brasilien
(Anteilschein für je 40,- DM)

Das Baumpflanzprojekt unserer Partnerorganisation ARBOFILIA in Costa Rica fördert die Wiederbepflanzung von Wasserschutzgebieten in stark entwaldeten Regionen im mittleren Westen Costa Ricas.
Gemeinsam mit Kleinbauern werden Quellgebiete und kahle Berghänge mit heimischen Baumarten aufgeforstet. Die heranwachsenden naturnahen Mischwälder dienen der Bevölkerung neben dem Schutz vor Erosion auch als Quelle für Bau- und Brennholz. Gleichzeitig können in den Pflanzungen Früchte für den Eigenbedarf geerntet und Honig für lokale Märkte produziert werden.
Ein vergleichbares Projekt wird im brasilianischen Amazonasgebiet gefördert. Für beide Projekte gemeinsam streben wir an, DM 30.000 aufzubringen. Dies bedeutet, daß 750 Anteilscheine ausgegeben werden.


Projekt B
Landrechtskampagne in Malaysia
(Anteilschein für je 40,- DM)

Holzeinschlag und die zunehmende Ausbreitung von Ölpalm- Plantagen verdrängen die indigenen Völker und ihre traditionelle Lebensweise in Sarawak (Malaysia).
Gemeinsam mit der malayischen Organisation BRIMAS unterstützt Pro REGENWALD den Kampf der Iban, Penan und Kenyáh um ihre althergebrachten Landrechte. Dorfbewohner vermessen und kartieren ihr Land, um sich vor Enteignungen zu schützen. In Seminaren werden sie über die rechtliche Situation aufgeklärt und ermuntert, für ihre Rechte einzustehen, um ihre Lebensgrundlage, die tropischen Regenwälder zu bewahren.
Im Jahr 2001 will BRIMAS ein neues Projekt beginnen, in dessen Rahmen eine Person hauptamtlich angestellt werden soll, um Außenkonktakte herzustellen und den Widerstand bei Problemen in der Region besser zu koordinieren. Ohne Gewährleistung einer breiteren Öffentlichkeit für die Situation der Iban und Penan, ist zu befürchten, daß ihr Lebensraum weiter zerstört wird und ihr wirtschaftliches und kulturelles Überleben in akuter Gefahr ist.
Unser Ziel ist es, über die Anteilscheine 20.000,- DM für das Projekt zu sammeln. Dieser Betrag könnte als Eigenanteil in einen Projektantrag für staatliche Gelder angerechnet werden, welcher knapp DM 60.000 umfassen soll. Damit würden wir aus jeder Mark das Dreifache machen - und so unseren Partnern für das Projekt eine möglichst hohe Summe zur Verfügung stellen. Es werden 500 Anteilscheine ausgegeben.


Projekt C
Unterstützung von Pro REGENWALD
(Anteilschein für je 30,- DM)

Pro REGENWALD engagiert sich seit gut 11 Jahren für den Schutz der Wälder und die Rechte indigener Völker. Speziell für Lobby- und Bildungsarbeit in Deutschland, zwei sehr wichtige Arbeitsbereiche, sind wir auf Spenden angewiesen.
Ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht uns, weiter für eine lebenswerte Zukunft zu kämpfen. Häufige Anfragen von Schülern zeigen uns, wie gefragt gut aufbereitete Informationsmaterialien zum Thema Wald sind. Im neuen Jahr wollen wir mit einem Etat von 15.000 DM,- die Erwartungen von LehrerInnen und SchülerInnen erfüllen und dazu beitragen, daß aus jungen Regenwaldinteressenten später Menschen mit Verantwortung für ihre Umwelt heranwachsen.
Schon mit 30,- DM können Sie unser Anliegen unterstützen. Für das Projekt werden 500 Anteilscheine ausgegeben.


Wie sieht Ihr Anteilschein aus?


Die dekorativ gestalteten Anteilscheine zeigen die Schönheit der tropischen Wälder. Je nach Projekt zeigen sie eine kleine Foto-Einblendung mit Bezug zum Thema. Sie selber können entscheiden, welcher Text am unteren Rand erscheinen soll. Auf Wunsch wird der Name ihres Unternehmens oder der Name des Beschenkten aufgedruckt. Die Anteilscheine haben das Format (29,7 x 21 cm = DIN A4), sie sind auf 100 % Altpapier gedruckt.

Beispiel eines Anteilscheins


Klicken Sie hier für größere Abbildungen der Anteilscheine:
Projekt A Projekt B Projekt C

Unsere Anteilscheine eignen sich für

     - Privatpersonen, die Familienangehörigen oder Bekannten
       eine Freude machen wollen und
     - Firmen, die eine Aufmerksamkeit für GeschäftpartnerInnen,
       Kunden und MitarbeiterInnnen suchen.

Bei größerer Stückzahl übernehmen wir
auf Wunsch auch das Handling für den Versand.


Was müssen Sie tun, um einen Anteilschein zu erhalten?


Wenn Sie sich entschlossen haben, (einen) Anteilschein(e) zu verschenken, füllen Sie einfach unser online-Formular aus und klicken Sie auf "Absenden".

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter der Nummer 089 - 359 8650 oder per e-mail zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin ist Anna Liebrich.
Übrigens: wir stellen auf Wunsch für Ihren Spendenbetrag eine Spendenquittung aus, mit der Sie Ihr Engagement steuerlich geltend machen können.

Besuchen Sie auch unsere Homepage www.pro-regenwald.org, um mehr über unsere Arbeit, die Projekte und den Regenwald im allgemeinen zu erfahren.



Eine Alternative


Gehören Sie zu den Menschen, denen eine Urkunde zu wenig handlich oder konkret dinglich ist? Suchen Sie ein anderes Geschenk, mit dem Sie ebenso ein Projekt zur Förderung des Regenwaldschutzes unterstützen und zugleich jemandem eine Freude machen können ?

Dann sind vielleicht Halsketten aus dem brasilianischen Yakino-Projekt das Richtige für Sie.